PsyMeDoc – die Praxissoftware, vom Nutzer entwickelt

Dokumentation als AssistentAus der Unzufriedenheit mit Bestehendem wurde PsyMeDoc von den Nutzern selbst entwickelt.

Die neue Arztsoftware bietet gleichsam Freiheit, Datensicherheit, eine angenehme Art der Ordinationsverwaltung und die Möglichkeit einer Dokumentation, die das Arzt-Patienten Gespräch in keiner Situation unterbricht.

Als zusätzliches Plus generiert das Kollektiv der PsyMeDoc-User gemeinsames Wissen, das jeder Einzelne wieder für sich nutzen kann.

Registrierkasse im Programm inklusive

Zu den in der Praxis-Software bereits vorhandenen Buchhaltungsmodulen wurde nun aktuell eine Registrierkasse mit allen Spezifikationen und Anforderungen des Bundesministeriums für Finanzen integriert.

Mit Herstellergarantie für die Integration der neuen Anforderungen
und Richtlinien des BMF für 2017.

Nähere Informationen unter: www.cashmedoc.at

 

Die angenehme Art der Ordinationsverwaltung
Dokumentation als Assistent
Kollektives Wissen in PsyMeDoc
Freiheit, Anonymität & Datensicherheit
Funktionsumfang